Google Buzz im Detail

EnterpriseMarketingMobileMobile OSNetzwerk-ManagementNetzwerkeProjekteService-ProviderSoftwareSoziale Netze

Mit einem Rundumschlag namens ‘Buzz’ will Google mit reichlich Verspätung Twitter und Facebook das Fürchten lehren.

Google Buzz im Detail

Bild 1 von 13

bild1-ig
Im Wesentlichen ist Buzz eine Erweiterung von Google Mail. Der Dienst ermöglicht, Status-mitteilungen zu schreiben, die von Freunden in Echtzeit zu sehen und über Mobiltelefone mit GPS-Modul den eigenen Standort zu zeigen.