Apple-Store als Traualtar

EnterpriseMobile

Wenn man Apple-Fan ist, dann richtig und ohne Kompromisse. Daher haben sich jetzt auch zwei amerikanische Apple-Fans am schönsten Ort der Welt das Ja-Wort gegeben.

Und wo kann es für einen Apple-Fan schöner sein als in einem Apple-Store. Das Brautpaar ließ sich dann auch noch von einem Priester in Steve-Jobs-Uniform (schwarzer Rollkragenpulli) trauen. Die Ringe wurden auf dem Ur-iPod dargereicht, Predigt wie auch das Eheversprechen wurden dann jeweils vom iPhone abgelesen. Hier der Beweis.

Was man zur Verteidigung von Josh und Ting vorbringen kann, ist die Tatsache, dass sich die beiden in einem Apple-Geschäft kennen gelernt haben. Der Bräutigam liebe “eben alles, was von Apple” ist. Die Idee, die Hochzeit im Apple-Store zu feiern, stamme von seiner frisch angetrauten Braut.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen