So installiert man die kostenlose Ubuntu-Cloud

CloudEnterpriseOpen SourceSoftwareWorkspace

Ubuntu Enterprise Cloud ist derzeit vermutlich am besten geignet, um mit einer Cloud-Infrastruktur zu experimentieren. Wir zeigen Ihnen wie es geht.

So installiert man die kostenlose Ubuntu-Cloud

Bild 1 von 8

395440-500-468-ig
Das ist die webbasierte Konfigurations-Console. Hier laufen die Informationen zusammen, die über die Kommandozeilen-Tools eingegeben wurden. Hier lassen sich der Cloud außerdem neue Nodes zufügen.
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen