Lichtjahre voraus: Intels Photonic Labs

EnterpriseWorkspace

Server, Desktops selbst Telefonnetze könnten eines Tages über Licht kommunizieren. In den Intel-Laboren wird schon jetzt kräftig geforscht.

Lichtjahre voraus: Intels Photonic Labs

Bild 1 von 11

intel-photonics-lab-2-540x360-ig
An Intels Photonics Lab in Santa Clara, Kalifornien, suchen Forscher nach neuen Wegen, um Daten zu transferieren. Dabei kommen zum Beispiel Silizium-Germanium-Detektoren zum Einsatz.
Diese neue Datenübertragung könnte deutlich leistungsfähiger sein, als die, die man bisher von Halbleitern kennt. Die Einsatzmöglichkeiten reichen von einem Supercomputer bis hin zum Kühlschrank. Am Mikroskop ist Mario Paniccia, Director des Photonics Technology Lab bei Intel.
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen