Gratis-Tools für Riesenfiles und Online-Storage

Data & StorageEnterpriseNetzwerkeSoftwareStorage

Wer heute große Dateien online Speichern oder verschicken will, findet sich in zahlreichen Gratisangeboten kaum mehr zu recht. Eine Musiksammlung oder einen hochauflösenden Film von a nach b schicken? Das geht heute kostenlos über Dienste wie Adrive, File Xpressit oder Humyo.

Natürlich gibt es auch eine Reihe von kostenpflichtigen Services, die meist mehr Sicherheit, Verlässlichkeit und mehr Verwaltungsfunktionen bieten als die Gratis-Tools. Im Folgenden haben wir jedoch Dienste gelistet, die das Hochladen von Dateien mit mehr als 1 GB zulassen. Nachteil der unten genannten ist in den meisten Fällen, dass man die Dateien nicht allzu lang speichern kann, und auf der Seite mit sehr viel Werbung bombardiert wird.

Adrive lässt bis zu 2 GB große Dateien zu. Insgesamt können hier bis zu 50 GB gespeichert werden. Möglicherweise aber kann die Speicherdauer zeitlich begrenzt sein. Wer sich dann für einen Premium-Angebot entscheidet, hat dieses Problem nicht. Die Daten lassen sich über Mail oder einen Direct Link mit anderen Teilen. Hochgelanden werden die Daten über ein kleines Desktop-Programm oder ein webbasiertes Tool.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen