Die 30 besten Karriere-Webseiten deutscher Unternehmen

ManagementProjekteService-Provider

Die schwedische Unternehmensberatung Potentialpark hat zum sechsten Mal die besten Karriere-Webseiten von Deutschland, Frankreich und Europa ermittelt. Wir zeigen, welche deutschen Unternehmen die besten Karriere-Webseiten haben.

Für die Studie befragt Potentialpark jedes Jahr an die 2000 Studenten und Absolventen in Deutschland zu ihren Präferenzen beim Berufseinstieg und Erwartungen an Karriere-Webseiten. Kriterien dabei sind die zu erhaltenden Informationen und die Darstellung des Unternehmens, jedoch auch die grafische Gestaltung der Seiten und die Übersichtlichkeit der Navigation. Um zu den besten zu gehören benötigte es beides: Funktionalität und Design. Nach diesen identifizierten Kriterien wurden circa 100 Karriere-Webseiten namhafter Unternehmen analysiert.

Fotogalerie: Die Top 30 Karriere-Webseiten

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Auf Platz 1 landet in Deutschland die Karrierewebseite von Bertelsmann. Auf Platz 2 folgt die Deutsche Telekom, die sich im Vergleich zum Vorjahr um 30 Plätze verbessert. Thyssen Krupp war im vergangenen Jahr auf Platz 4 und wurde dieses Jahr auf den dritten Rang gehoben. “Die vielen Änderungen auf den vorderen Plätzen in diesem Jahr zeigen: Der Wettbewerb um die besten Bewerber und das attraktivste Karriereangebot im Internet ist in Deutschland schärfer geworden. Gerade vor diesem Hintergrund sind wir mit der Platzierung auf Rang 3 sehr zufrieden. Wir werden uns jetzt aber nicht zurücklehnen und auch in diesem Jahr gemeinsam mit TMP zukunftsweisende neue Themen angehen, um den Ansprüchen der User gerecht zu werden”, sagt Helge Kroll vom Zentralbereich Human Resources der ThyssenKrupp AG.

Ein neuer Kandidat im Ranking ist das Energie-Unternehmen EnBW, welches den Rang 12 mit seiner Karriereseite belegt hat. Europaweit hat die Allianz Group die Nase vorn. Sie verbessert sich um 67 Ränge. Bertelsmann belegt hier Rang 2. Auf Platz 3 folgt die Deutsche Post DHL, die auch im Vorjahr schon auf dieser Position landete.

Eine erfolgreiche Karriere-Website ist laut den Studienautoren interaktiv und geprägt von Gesichtern und Namen der Mitarbeiter, von Beispielen und Geschichten. Videos vom Büro und Interviews mit den potenziellen Kollegen sollen den Kandidaten einen unverstellten Eindruck vom Unternehmen vermitteln. Sie sollen ein klares Bild vom Arbeitsort, der Arbeit selbst und den persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen darstellen.