Die Free Software Awards 2010

EnterpriseOpen SourceProjekteSoftwareSoftware-Hersteller

Das ‘Internet Archive’ und der Entwickler John Gilmore haben in diesem Jahr die ‘Free Software Awards’ gewonnen. silicon.de stellt die Preisträger in einer Bildergalerie vor.

Die Free Software Awards 2010

Bild 1 von 7

01-ig
Das 'Internet Archive' erhielt den Preis in der Kategorie 'Projekt mit sozialem Nutzen'. Brewster Kahle, Co-Gründer und Chairman des Internet Archive (links), nahm die Auszeichnung von FSF-Gründer Richard M. Stallman entgegen.