Siemens Enterprise Communications ernennt CMO

JobsManagement

Der ehemalige Vice President Global Field Marketing von SAP Chris Hummel wird zukünftig als Chief Marketing Officer (CMO) bei Siemens Enterprise Communications tätig sein.

In dieser Position zeichnet Hummel für die Strategie, den Aufbau sowie die Umsetzung sämtlicher Marketingaktivitäten weltweit verantwortlich. Der Experte für globales Marketing ist dem CEO Hamid Akhavan direkt unterstellt und Mitglied der Unternehmensleitung.

Hummel war zuvor für die SAP AG tätig. Unter seiner Leitung wurden strategische Branding-Ansätze wie die “Best Run Businesses Run SAP”- und die “Clear Enterprise”-Kampagnen entwickelt und umgesetzt. Vor seiner Zeit bei SAP war Hummel 13 Jahre weltweit in zahlreichen Führungspositionen im Vertrieb sowie im Marketing der Oracle Corporation tätig.

“Seit Jahren tritt Siemens Enterprise Communications für den softwarebasierten Kommunikationsansatz von Sprache, Networking und Unified Communications ein. Als neuer CMO wird Chris Hummel mit seiner ausgewiesenen Expertise im Bereich Software und seinem Talent, technologische Botschaften in klare Geschäftswerte umzuwandeln, unsere Marktführerschaft weiter vorantreiben”, kommentiert Hamid Akhavan, CEO von Siemens Enterprise Communications.

“Ich freue mich sehr, nun Teil dieses anerkannten Innovatiors im Bereich Unternehmenskommunikation zu sein. Das Unternehmen ist ein Knotenpunkt für so viele entscheidende Marktveränderungen wie Unified Communications und Cloud Computing. Mit der führenden Technologie und den bewährten Dienstleistungen wird Siemens Enterprise Communications sich weiterhin darauf konzentrieren, Kunden einen Mehrwert zu liefern und sie für die Zukunft zu rüsten”, sagt Hummel.

Chris Hummel
Chris Hummel agiert in Zukunft als CMO für Siemens Enterprise Communications.
Foto: Siemens Enterprise Communications