Navteq und die Vermessung der Welt

EnterpriseWorkspace

Elektronische Karten der Zukunft werden nicht mehr nur zweidimensional sein, sondern über eine ganze Reihe dreidimensionaler Modelle verfügen. Navteq wagt derzeit die ‘Vermessung der Welt’.

Navteq und die Vermessung der Welt

Bild 1 von 25

navteq-true-3-ig
Die Zukunft der Navigation ist dreidimensional. Aber einfach nur ein Video in ein Navi einbauen bringt nicht wirklich einen Mehrwert. Vielmehr müssen diese Bilder mit weiteren Vermessungsdaten, wie zum Beispiel GPS, angereichert werden. Wie zum Beispiel diesen grünen Linien. Die entstehen, wenn die Messfahrzeuge des Kartenspezialisten Navteq durch die Straßen fahren und ihre Umgebung mit Lasern 'bombardieren'. Natürlich ist das ganze völlig sicher.
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen