Budget- und ERP-Benchmark für SAP

EnterpriseSoftware

HP und Intel bieten in Kooperation mit dem Kasseler Beratungsunternehmen techconsult bis zum 31. Oktober 2010 einen Online-Benchmark für SAP-Umgebungen an. Damit erhalten IT-Verantwortliche eine Standortbestimmung in Bezug auf das SAP-Betriebskonzept und die SAP-Support-Strategie.

Nach Angaben des Anbieters liegt dem ICT Budget – ERP Infrastructure Benchmark ein mehrstufiger Analyse-Prozess zugrunde, der von techconsult in Zusammenarbeit mit SAP-Experten von HP und Intel entwickelt wurde. Grundlage der Bewertung seien Best Practices und der Vergleich mit anderen Unternehmen.

Der ‘ICT Budget Benchmark’ klassifiziert das Unternehmen demnach anhand statistischer Angaben und ermittelt Kennzahlen zum ICT-Budget. Die Berechnungsgrundlage ist das individuelle ICT-Budget des Unternehmens in Relation zur Mitarbeiteranzahl, verglichen mit anderen Firmen gleicher und ähnlicher Branchen- und Größenverhältnisse. Datengrundlage ist eine jährlich durchgeführte Befragung von CIOs und IT-Leitern.

Der ‘ERP Infrastruktur Benchmark’ untergliedert sich in vier Themen: Betriebsoptimierung, System Landscape Optimization (SLO), Service und Supportstrategie sowie Insourcing versus Outsourcing. Dazu gibt es nach Angaben von techconsult direktes Feedback, Verweise auf weitere Informationsquellen sowie Whitepaper. Nach dem Abschluss der Benchmark-Aktion erhalten die Teilnehmer auf Anfrage eine Gesamtauswertung der Ergebnisse, hieß es.