Kostenloser Remote-Zugriff fürs iPad

EnterpriseManagementMobileSicherheit

Ab 28. Mai, so kann man es auf Plakaten in den Städten lesen, wird das iPad zu haben sein. Jetzt hat die Karlsruher Astaro einen VPN-Client für das Tablet vorgestellt.

Mit dem Astaro Security Gateway können über die VPN-Funktionalität der Lösung Nutzer von Apples iPad sicher auf das eigene Heim- oder Firmennetzwerk zugreifen. Privatanwendern, denen Astaro die kostenlosen Sicherheitslösungen Essential Firewall und Home Use Firewall bereitstellt, bietet sich in diesem Fall die gleiche Funktionalität wie bei der kostenpflichtige Professional Edition.

Das Astaro Security Gateway unterstützt PPTP, L2TP und IPSec-Protokolle und stellt einen sicheren VPN-Tunnel zum iPad her. Unternehmensanwender des Security Gateway können Mitarbeiter damit unkompliziert an das Netzwerk anschließen.

Das Astaro Security Gateway. Quelle Astaro
Das Astaro Security Gateway. Quelle Astaro

“Das iPad hat sich schon in den ersten Wochen nach Verkaufsstart zum echten Kassenschlager entwickelt und zeigt, dass es eine große Nachfrage nach dieser Art von mobilen Produkten gibt”, so Gert Hansen, Vice President Product Management bei Astaro.

Auch Privatanwender können das iPad mit der kostenlosen Home Use Edition mit dem Heimnetzwerk verbinden, ohne zuvor in zusätzliches Equipment zu investieren. Die Konfiguration ist weitgehend automatisiert und kann daher auch ohne tieferes technisches Verständnis installiert werden.

“Für den Endanwender steht vor allem die Multimedia-Funktionalität im Vordergrund”, so Hansen. “Mit Astaro Security Gateway Home Use Edition können die Nutzer überall wo sie Internetzugang haben, entspannt ihre zuhause gespeicherten Filme und Serien genießen, ohne dass sie sich dabei Gedanken über die Sicherheit der Verbindung machen müssen.”

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen