Konzeptautos: So fahren wir bald

Green-ITInnovationManagement

Sie wurden in Frankfurt, Los Angeles, Peking und Genf vorgestellt: 16 reizvolle Konzeptautos, von denen einige schon bald auf unseren Straßen zu sehen sein werden.

Fotogalerie: 16 fantastische Konzeptautos

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

In unserer Bildergalerie gibt es u.a. den Personal-Neo Urban Transport, kurz P-NUT, von Honda zu sehen, das BMW-Konzept Vision EfficientDynamics und den Citroen Survolt. Sie alle zeichnet eine Kombination aus E- und Benzin-Motor aus.

Ähnlich wie Audis e-tron sollen viele der vorgestellten Konzepte noch in diesem oder dem kommenden Jahr wenigstens als Kleinserie auf den Markt kommen. Die Preise liegen voraussichtlich teils in astronomischen Höhen (e-tron: 150.000 Euro), teils aber auch im Bereich der üblichen Mittelklasse. Ihnen allen ist ein geringer Verbrauch von zumeist unter vier Litern gemein.