Microsoft Office Web Apps

EnterpriseOffice-AnwendungenProjekteSoftwareSoftware-Hersteller

Die finale Version der Microsoft Office Web Apps, also der kostenlosen Online-Variante von Office 2010, wird demnächst erscheinen. silicon.de hat einen Blick auf die Betaversion geworfen.

Microsoft Office Web Apps

Bild 1 von 8

01-ig
Mit Microsoft Office Web Apps kann man über Windows Live kostenlos Dokumente erstellen, bearbeiten, speichern und freigeben. Privatkunden werden über den kostenlosen SkyDrive-Dienst an die Cloud angebunden. In der Vollversion von Office 2010, erfolgt das Dateimanagement über ein neues Backstage-Menü. In Web-Apps erhält man ein klassisches Drop-Down-Menü für die Verwaltung der Datein.