HTC Evo 4G zerpflückt

EnterpriseMobileMobile OSWorkspace

Das HTC Evo 4G ist das erste Handy in den USA, dass das neue, schnelle Netzwerk Wimax nutzt. Die Kollegen von iFixit haben es fachgerecht zerlegt.

HTC Evo 4G zerpflückt

Bild 1 von 24

01-hilhqnykck4fzlcr-ig
Die Kollegen von iFixit haben das nagelneue HTC Evo 4G in seine Bestandteile zerlegt. Das Smartphone ist in den USA das erste Handy, das das neue, schnelle Netzwerk Wimax nutzt. Seit dem 4. Juni ist es bei dem US-Mobilfunkprovider Sprint erhältlich. Die Hardware basiert auf dem "HTC HD2" und verfügt damit über einen Snapdragon-Prozessor mit 1Gigiahertz und 512 Megabyte Arbeitsspeicher.