Traum wird wahr: Flugauto kommt 2011

CloudEnterpriseManagementServer

In unserer Kindheit hatten wir noch wilde Träume, etwa einmal in einem fliegenden Auto unterwegs zu sein. Nun kann er sich erfüllen: Das amerikanische Unternehmen Terrafugia will ab kommenden Jahr das Flugauto ‘Transition’ kommerziell anbieten.

Der Terrafugia Transition hob erstmalig am 3. März 2009 ab. Er wurde so ausgelegt, dass er mit der in den USA gültigen LSA-Fluglizenz betrieben werden kann, die schon ab 20 Flugstunden erworben werden kann.

Der Transition besteht zum größten Teil aus kohlenstoffverstärktem Kunststoff. Um mit dem Flugauto auf der Straße fahren zu können, lassen sich die Flügel mit Hilfe eines elektromechanischen Mechanismus anklappen. Der 104 PS starke Kolbenmotor Rotax 912S sorgt dabei für eine Reisegeschwindigkeit im Flug von 185 km/h und eine Reichweite von 725 Kilometern. Der Zweisitzer verbraucht laut Anbieter auf der Straße bei etwa 105 Stundenkilometern knapp acht Liter Benzin auf 100 Kilometer.

Großer Vorteil: Bei schlechtem Wetter wechselt der Pilot auf die Straße. Gute Idee eigentlich. Spendet mir jemand die voraussichtlich fälligen 100.000 Euro? Ich flieg dann auch gerne zum Dankesagen vorbei!