Der Suse-Chef im Video-Interview

BetriebssystemCloudEnterpriseManagementOpen SourceProjekteSoftwareSoftware-HerstellerVirtualisierungWorkspace

silicon.de-Chefredakteur Dietmar Müller sprach mit dem Leiter des weltweiten Linux-Geschäftes bei Novell Markus Rex über dessen Strategie, die Lage der Open-Source-Szene und die nächsten Fronten im Kampf gegen proprietäre Software.

[legacyvideo id=88072686]

Um das Video zu sehen, klicken Sie bitte auf das Steuerelement. Der Film startet nach einem kurzen Intro.

Der Senior Vice President und General Manager der Novell Open Platform Solutions kam im Februar 1999 als Entwickler zum damals noch selbstständigen Unternehmen Suse und wurde nur vier Monate später Entwicklungschef. Unter seiner Führung wuchs der Entwicklungsbereich von ehemals 15 auf über 165 Mitarbeiter und ist heute eines der größten Open-Source-Entwicklungsteams weltweit. Vor seinem Eintritt bei Suse arbeitete Rex am Institut für Informatik in Erlangen und war als IT Consultant für die Firma Philips tätig.