High-End-Geräte jenseits des Limits

EnterpriseMobileSmartphoneWorkspaceZubehör

“Gadget-Tuning” ist ein neuer Trend unter Juwelieren: iPhone, iPad, Blackberry und Co funktionieren danach wie immer – sind aber nicht mehr zu bezahlen.

High-End-Geräte jenseits des Limits

Bild 1 von 19

bild1-ig
Der britische Juwelier Stuart Hughes hat wieder einmal zugeschlagen und das iPhone 4 veredelt. Auf Metallrahmen und Apple-Logo hat er üppig Brillanten verteilt. Für die limitierte Glitzer-Auflage verlangt er rund 16.000 Euro. Dafür wird das Gerät SIM-Lock-frei ausgeliefert und funktioniert in jedem Netz. Ja dann...