Die App Rubik’s Cube

EnterpriseProjekteService-ProviderSoftware

Der “Zauberwürfel” des Ungarn Erno Rubik wird 2014 40 Jahre alt. Mittlerweile gibt es das Denkspielzeug für jung und alt auch in Form einer iPhone-App. silicon.de stellt sie in einer Bildergalerie vor.

Die App Rubik's Cube

Bild 1 von 30

01-ig
Als der Ungar Erno Rubik 1974 den "Zauberwürfel" erfand, war dieser eigentlich dafür gedacht, Kindern spielerisch die 3D-Geometrie zu erklären. Schnell begeisterten sich auch Erwachsene für den Würfel. Mittlerweile gibt es ihn auch als iPhone-App für rund 3 Dollar.