Erster Blick auf das Billig-Android-Tablet Archos 32

CloudEnterpriseMobileMobile OSServerSmartphoneWorkspaceZubehör

CNET hat bei der FCC, der amerikanischen Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte, den tragbaren Mediaplayer Archos 32 entdeckt. Als Betriebssystem wird Android 2.1 angegeben.

Mit 3,2-Zoll-Display fällt das “Tablet” allerdings etwas klein aus – man könnte das Gerät auch als großes Smartphone durchgehen lassen. Überzeugen dürfte allerdings viele Käufer, dass es gerade einmal 150 Dollar kosten soll.

Unser Kollege Stefan Möllenhoff von CNET.de hat die Bilder ausgewertet und sämtliche Daten dazu gesammelt:

Mit Android 2.1 kommt eine erfreulich aktuelle Version des Google-Betriebssystems zum Einsatz, doch wird Archos das OS voraussichtlich stark anpassen – und damit steht nicht der “echte” Android Market, sondern eine stark eingedampfte Version des französischen Herstellers zur Verfügung.

Fotogalerie: Für eine handvoll Dollar: iPad-Fake aus China

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten