Motorola bringt Droid 2

EnterpriseMobileMobile OSSmartphoneWorkspaceZubehör

Das Droid 2 von Motorola ist der Nachfolger des in Europa unter dem Namen Milestone erschienen Android-Smartphones. Wie sein Vorgänger besitzt auch das Droid 2 einen 3,7 Zoll großen Touchscreen.

Die Tastatur soll im Unterschied zum Milestone durch eine stärker gewölbte Tastatur besser bedienbar sein. Das Droid 2 bietet zudem einen 8 GByte Flash-Speicher, eine Micro-SD-Karte mit 8 GByte gehört ebenfalls zum Lieferumfang. Bilder knipst das Droid 2 nach wie vor mit fünf Megapixel.

Motorola hat angekündigt, das Droid 2 mit Android 2.2 und den damit verbundenen Fortschritten auszuliefern. Zudem hat die Firma dem Gerät einen OMAP-Prozessor von Texas Instruments einverleibt, der jetzt mit 1 Gigahertz deutlich stärker ist als im Vorgänger mit 550 Megahertz.

Droid 2 kommt diese Tage in den USA für rund 200 Euro auf den Markt. Erscheinungsdatum und Preis für Europa beziehungsweise Deutschland sind noch nicht raus.

Fotogalerie: Stresstest: Milestone gegen iPhone

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten