Multitouch a la Ubuntu

BetriebssystemEnterpriseOpen SourceSoftwareWorkspace

Kein Desktop-Linux beherrscht derzeit Multitouch – noch. Denn die Ubuntu-Entwickler arbeiten mit Hochdruck und viel innovativer Phantasie daran.

Multitouch a la Ubuntu

Bild 1 von 7

bild1-1finger-ig
Wie andere Linux-Distributionen auch unterstützt Ubuntu derzeit keine Touch-Steuerung. Das soll sich noch in diesem Herbst ändern. Ubuntu-Hersteller Caconical hat mit uTouch 1.0 ein Multitouch-Framework vorgestellt. Wie die Benutzeroberfläche künftig zu funktionieren hat, beschreiben die UI-Guidelines. Hier die Pläne für die Bedienung mit einem Finger.