SAP: Event-Planer als iPhone-App

EnterpriseMobile

SAP-Co-CEO Bill McDermott hatte es angekündigt und SAP-CIO Oliver Bussmann hatte es gegenüber silicon.de bestätigt: SAP geht unter die App-Entwickler. Ein Beispiel ist die App ‘Event Scheduler’ fürs iPhone.

Dennis Howlett, Enterprise-Software-Experte der silicon.de-Schwesterpublikation ZDNet.com, erhielt erste Bilder dieser App von Peter Eberlein, SAP Chief Development Architect. Eberlein präsentierte auf der jüngsten Hausmesse TechEd in Berlin eine TechEd App on iPhone. Die SAP-Programmierer sind noch mitten in der Entwicklung der Event-Planer-App, laut Howlett kann man sie noch nicht als Beta-Version bezeichnen.

Fotogalerie: Die SAP-App 'Event Scheduler'

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Eberlein war auch stark in die Entwicklung der On-Demand-Mittelstandslösung ‘Business ByDesign’ involviert. Diese liegt mittlerweile auch in einer iPhone-Version vor. Für Nutzer des ByDesign Feature-Pack 2.5 – das seit Sommer auf dem Markt ist – ist die Anwendung kostenlos. Mit der nächsten Version von Business ByDesign will SAP die unterstützten Plattformen auf BlackBerry, Android und Windows Phone 7 ausweiten.

Erst kürzlich hatte SAP den Prototypen des ‘SAP BusinessObjects Explorer – Augmented for iPad and iPhone’ (Augmented Explorer) veröffentlicht. Anwender können die Software nutzen, um mit Hilfe von Geolokalisierung die Business-Intelligence (BI)-Daten definierter Standorte auf dem iPhone oder iPad aufzurufen.