Infineon: Lufthansa-Manager übernimmt

CloudEnterpriseServer

Der Chip-Hersteller Infineon hat den Lufthansa-Manager Wolfgang Mayrhuber (63) als designierten Vorsitzenden des Aufsichtsrats nominiert und Dominik Asam (41) zum neuen Finanzvorstand (CFO) bestellt.

Wolfgang Mayrhuber, Bild: Lufthansa
Wolfgang Mayrhuber, Bild: Lufthansa

Zur Hauptversammlung am 17. Februar 2011 wird der Infineon-Aufsichtsrat Mayrhuber zur Wahl in den Aufsichtsrat vorschlagen. Der bisherige Amtsinhaber Professor Dr. Klaus Wucherer wird nach der Hauptversammlung als Vorsitzender des Aufsichtsrats zurücktreten und sein Mandat als Aufsichtsrat niederlegen. Im Anschluss an die Hauptversammlung wählt der Aufsichtsrat einen neuen Vorsitzenden.

Mayrhuber ist derzeit Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG – dieser Vertrag läuft zum 31. Dezember aus. “Ich bin überzeugt, Infineon hat Potenzial und wird die Erwartungen der Investoren an nachhaltige Wertsteigerung erfüllen und den Mitarbeitern eine erfolgreiche Zukunft bieten”, sagte er.

Klaus Wucherer, Bild: Infineon
Klaus Wucherer, Bild: Infineon

Wucherer amtiert damit aller Voraussicht nach nur ein Jahr als Chef des Aufsichtsrates, er hatte sich erst im Februar 2010 im Rennen gegen Willi Berchtold durchgesetzt. Mayrhuber sei bestens vernetzt und besitze eine hervorragende Expertise in komplexen Technikgeschäftsfeldern, hieß es von Wucherer. “Er hat bei der Lufthansa gezeigt, dass er ein weitsichtiger Stratege und überzeugter Teamplayer ist.”

Zudem bestellte der Infineon-Aufsichtsrat Dominik Asam zum CFO. Asam war unter anderem bei Goldman Sachs und CEO von Siemens Financial Services. Derzeit leitet er das Konzerncontrolling bei RWE. Asam wird sein Amt zum 1. Januar 2011 antreten.