Pinguine in Google Street View

EnterpriseProjekteService-ProviderSoftware-Hersteller

Willkommen in der Antarktis. Das Straßennetz auf dem südlichsten Kontinent ist nicht wirklich ausgebaut. Doch das konnte Google Street View nicht aufhalten.

Brian McClendon, Vice President Engineering for Google Earth and Maps, und seine Frau BethEllyn haben sich zu Fuß auf den Weg gemacht. Auf der Halbmond-Insel, die im Norden der Antarktis liegt, haben sie Fotos aufgenommen und in Street View hochgeladen.

Fotogalerie: Mit Street View in der Arktis

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Wie bei Google Street View üblich, gerieten auch die Bewohner des Ortes vor die Linse: Pinguine und Robben. Und: Google stellte die Fotos unverpixelt ins Netz. Die neugierige Google-Street-View-Kamera machte auch vor Mitreisenden nicht halt. In der Street-View-Galerie kann man weitere exotische Plätze virtuell besuchen und eigene Fotos hochladen.