Gute und schlechte Smartphone-Oberflächen

BetriebssystemEnterpriseMobileMobile OSSmartphoneWorkspace

2010 hat wieder mehr Vielfalt in die Welt der Smartphone-Betriebssysteme gebracht. Nur wenige Neuvorstellungen waren wirklich schlecht.

Gute und schlechte Smartphone-Oberflächen

Bild 1 von 10

bild1-ig
Fast hat man vergessen wie Benutzeroberflächen von Smartphones in der Prä-iPhone-Ära ausgesehen haben – in der Regel angelehnt an die Desktop-Oberfläche und dementsprechend unhandlich. Das elegante, schlichte Design mit den fingerfreundlichen Icons ist bis heute das Maß der Dinge.