WikiLeaks-Umfrage: Internationale Ergebnisse

Big DataData & StorageEnterpriseRechtRegulierungSicherheit

Rund 88 Prozent der deutschen Umfrageteilnehmer begrüßen die Veröffentlichungen. Auf weniger Sympathie trifft die Whistleblower-Plattform beim US-Publikum: 46 Prozent lehnen die Bekanntgabe vertraulicher Dokumente ab.

WikiLeaks-Umfrage: Internationale Ergebnisse

Bild 1 von 9

image010-ig
Die Zustimmung für WikiLeaks ist unter deutschen Teilnehmern mit einem Anteil von fast 88 Prozent am größten. Auf weniger Sympathie trifft die Site beim US-Publikum: 46 Prozent lehnen die Bekanntgabe vertraulicher Dokumente ab. Doch auch hier steht eine Mehrheit von 51 Prozent hinter dem Vorgehen von WikiLeaks. In Asien & Australien, England und Frankreich ist die Zustimmung mit über 75 Prozent sehr groß. Das japanische Publikum stimmt mit knapp 60 Prozent dem Vorgehen von WikiLeaks zu.