Oracle Cloud Office

EnterpriseOffice-AnwendungenProjekteSoftwareSoftware-Hersteller

Im Dezember 2010 hat Oracle ‘Cloud Office’ vorgestellt – die Antwort des Datenbank-Konzerns auf die ‘Google Apps’ und die ‘Microsoft Office Web Apps’. Die webbasierte Lösung lässt sich nahtlos in ‘Oracle Open Office’ integrieren.

Oracle Cloud Office

Bild 1 von 8

01-ig
Im Dezember hat Oracle 'Cloud Office' vorgestellt – die Antwort des Datenbank-Konzerns auf die 'Google Apps' und die 'Microsoft Office Web Apps'. Im Bild ist die Startseite im Safari-Browser zu sehen. Anwender können hier Dokumente, Spreadsheets und Präsentationen anlegen sowie auf Kalender und Taschenrechner zugreifen.