SAP integriert Google Docs in StreamWork

EnterpriseMobileSoftwareZusammenarbeit

Mit der Integration des Google-Services Docs in das Collaboration-Tool StreamWorks will SAP die Lösung attraktiver machen.

Dokumente, Spreadsheets, Präsentationen und andere Dateien aus Google Docs können jetzt direkt in der SAP-Lösung StreamWork bearbeitet werden.

Zudem können diese Dateien auch direkt in StreamWorks mit Kollegen und Partnern geteilt werden. Änderungen, die über StreamWorks an den Dokumenten gemacht werden, schreibt die SAP-Lösung dann wieder zurück.

Daneben hat SAP StreamWorks zusätzlich neue Funktionen umgesetzt. Über einen People-Knopf können schneller als bisher Experten für ein bestimmtes Thema gefunden und kontaktiert werden.

Neu ist auch die Möglichkeit, Dokumente, die von mehreren Mitarbeitern geändert werden, mit Versionsnummern zu versehen. Auf diese Weise können Änderungen Einzelner nicht mehr überschrieben werden und bleiben erhalten.

Mit dem Feature “Worklists” können Anwender ihre Aktivitäten in Gruppen organisieren, oder einzelne Aktivitäten in mehrere Worklists platzieren. Über Live-Filter können diese Aktivitäten nach Keywords durchsucht werden.

Fotogalerie: SAP Streamwork Enterprise Edition

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen