100 Apps für Android

EnterpriseMobileMobile OS

Über 300.000 Apps gibt es in Apples App Store und bei Android sollen es um die 100.000 sein. Um die Auswahl etwas übersichtlicher zu machen, haben wir uns 100 Android-Anwendungen etwas genauer angesehen.

Nutzer, die ein Smartphone kaufen, wollen mehr als Telefonieren. Neben der mobilen Internetnutzung spielt daher auch die Verfügbarkeit von Anwendungen oder Apps eine große Rolle, wie die Experten von Arthur D. Little in einer Studie feststellen. Laut Studie gaben über 70 Prozent der Antwortenden an, dass sie sowohl Apps als auch den klassischen Browser nutzen, um sich im Internet zu informieren. 54 Prozent der Teilnehmer gaben an, für sie sei bei ihrem Smartphone-Kauf entscheidend gewesen, wie viele und welche Apps auf das Smartphone geladen werden können. Für knapp zwei Drittel der Befragten sind auch die Aufmachung und die Nutzbarkeit des Shops für den nächsten Smartphone-Kauf entscheidend.

Fotogalerie: Die 100 besten Android-Apps

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Blickt man auf die schiere Zahl von Anwendungen, dann führt natürlich Apple unangefochten das Feld mit rund 300.000 Apps an. Stündlich kommen neue hinzu. Dicht gefolgt wird das Angebot von Googles Android Market, in dem sich inzwischen knapp 100.000 Apps tummeln.

Mit den App-Stores wächst auch die Bereitschaft der Deutschen, sich kostenlose aber auch kostenpflichtige Apps auf ihr Smartphone herunter zu laden. Der Marktbeobachter research2guidance hat in einer Analyse festgestellt, dass sich das Volumen in Deutschland von 2009 auf 2010 um über 90 Prozent auf 357 Millionen Euro nahezu verdoppelt hat. Insgesamt gehen die Marktbeobachter von etwa 900 Millionen in Deutschland heruntergeladenen Apps aus. Die meisten davon, nämlich 88 Prozent, sind kostenlos.

Es ist also ein heiß umkämpfter Markt. Nachdem Android sich langsam anschickt, auch auf Tablet-PCs Fuß zu fassen und Google mit der frisch vorgestellten Version Android 3.0 nun das Betriebssystem Business-tauglich macht, scheint dem Siegeszug des quelloffenen Betriebssystems eigentlich nichts mehr im Wege zu stehen.

Vor einigen Wochen hatten wir eine Auswahl der 100 besten iPhone-Apps:

Fotogalerie: Die 100 besten iPhone-Apps

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen