Neu von HTC: Von ‘Flyer’ bis ‘Wildfire S’

EnterpriseMobileMobile OSSmartphoneWorkspaceZubehör

HTC hat auf dem Mobil World Congress in Barcelona neue Geräte vorgestellt. Besonders der Tablet ‘Flyer’ und das Facebook-Handy ‘ChaCha’ sorgen für Aufsehen. Aber auch ‘Desire S’, ‘Incedrible S’ und ‘Wildfire S’ dürften bei den Anwendern auf Interesse stoßen.

Neu von HTC: Von 'Flyer' bis 'Wildfire S'

Bild 1 von 60

picture-031-540x807-ig
Jeder Mobilfunkhersteller, der Rang und Namen hat, möchte eine Scheibe vom iPad-Kuchen abhaben. Auch HTC geht jetzt mit einer Touchscreen-Flunder an den Start. Auf dem HTC Flyer läuft leider noch nicht das für Tablets optimierte Android 3.0. Statt dessen kommt Android 2.4 zum Einsatz. Große Unterschiede scheint es zwischen den beiden Android-Ausführungen nicht zu geben. Man munkelt, die Version 2.4 bringt im Wesentlichen nur eine Dual-Core-Optimierung mit. Ein offizielles Statement von Google gibt es noch nicht.