Windows 7 – Zusätzlicher Nutzen, geringere Kosten

ProjekteSoftware-HerstellerSpecialsWorkspace

Windows 7 und das ‘Microsoft Desktop Optimization Pack’ werden zwei Anziehungspunkte auf der CeBIT sein. IT-Verantwortliche können sich über die Vorteile für ihre IT-Infrastruktur informieren. “Dank der neuer Features können die Gesamtbetriebskosten mit Windows 7 Enterprise gesenkt werden”, heißt es bei Microsoft.

Den Nutzern werde ermöglicht “standortunabhängig produktiv zu bleiben, die Sicherheit und Kontrolle zu erhöhen, und die PC-Verwaltung in der Organisation zu vereinfachen”. Auf der CeBIT sind die Besucher eingeladen, Features und Konzepte kennenzulernen und mit den Microsoft-Experten zu diskutieren.

Am Microsoft-Stand in der Halle 4 können sie auch das ‘Microsoft Desktop Optimization Pack’ (MDOP) kennenlernen und wie die Verantwortlichen aus den IT-Abteilungen hiermit die Funktionen von Windows 7 erweitern.

“MDOP reduziert die Verwaltungskosten für Anwendungen, stellt Anwendungen on-Demand bereit und verbessert die Kontrolle über die Desktopumgebungen in Unternehmen”, so Microsoft weiter. In Kombination mit Windows 7 realisierten die IT-Abteilungen einen sogenannten “optimierten Desktop”.