Künstliche Superhirne aus Film und Fernsehen

EnterpriseWorkspace

In der realen Welt hat “Watson” neue Maßstäbe beim Thema künstliche Intelligenz gesetzt. Die Phantasie der Filmemacher ging schon immer wesentlich weiter.

bild4-ig

Bild 4 von 20

Er hat keinen speziellen Namen und taucht nur in einigen Szenen auf. Dennoch ist der Central Computer die Hauptfigur im Film "Logan's Run" aus dem Jahr 1976. In Deutschland war er unter dem Titel "Flucht ins 23. Jahrhundert zu sehen". Handlung: Eine futuristische Wohlstands-gesellschaft, in der alle Menschen nur bis zum 30. Lebensjahr existieren dürfen, wird von einem strengen Kontrollsystem überwacht, das ein vermeintlich allwissender Großcomputer steuert.