App findet kostenlose Kondome

EnterpriseMobileSmartphone

Das Gesundheitsamt der Stadt New York hat am Valentinstag eine Gratis-App veröffentlicht, die via GPS anzeigt, wo in der Nähe kostenlose Kondome erhältlich sind. Der ‘NYC Condom Finder’ ist für Android– und Apple-Geräte erhältlich.

Nach Angaben der Behörde werden in New York an rund 1000 Orten kostenlos Kondome abgegeben. Ziel ist es, sexuell übertragbare Krankheiten zu bekämpfen und zur Verhütung unerwünschter Schwangerschaften beizutragen. Bereits 2007 hatte die Stadt ein kostenloses Kondom mit der Bezeichnung ‘New York City’ vorgestellt.

Bild: New York City
Bild: New York City

Die Kondome werden auch an Touristen abgegeben. “Wir wollen, das New York die Stadt in der Welt wird, wo die Menschen den sichersten Sex haben”, sagte Dr. Monica Sweeney vom New York City Department of Health der Nachrichtenagentur Reuters. “Hier kommen viele Leute her und wir wollen, dass sie geschützten Sex haben.”

Die Stadt musste für ihr Kondom-Programm auch Kritik einstecken. Von einigen Eltern hieß es, New York ermuntere Menschen zum Sex. “Wir propagieren keinen Sex, wir fördern sicheren Sex”, sagte Sweeney dazu. “In New York und überall haben Erwachsene und Fast-Erwachsene Sex – egal, ob man ihnen Kondome gibt oder nicht.”