Fujitsu bietet “as-a-Service” für den Mittelstand

CloudEnterpriseManagementServerSoftware

TDS, der Dienstleistungsarm Fujitsus, ist Solution Reseller für SAP Business ByDesign. Damit kann der Konzern ein komplettes “As-a-Service”-Portfolio für den Mittelstand anbieten.

Mit der neuen Rolle des Business ByDesign Solution Resellers bietet Fujitsu mittelständischen Kunden ein Komplettangebot rund um das Thema Software as a Service aus einer Hand. Darin sind Infrastrukturdienstleistungen wie “Infrastructure as a Service” von Fujitsu genauso enthalten, wie das Implementieren und Bereitstellen von SAP Business ByDesign durch die TDS AG. Vor allem Beratungsleistungen bei der Migration von Daten oder der Anbindung von Drittsystemen stehen dabei im Vordergrund. Darüber hinaus bietet TDS auch weitere Anwendungsservices – etwa für Microsoft SharePoint oder Microsoft Exchange.

“Mit dieser Partnerschaft eröffnen wir den mittelständischen Kunden von Fujitsu und TDS neue Möglichkeiten, ihre gesamten Anforderungen rund um ihre IT und unternehmenswichtigen Anwendungen flexibel und zuverlässig über das Netz zu beziehen”, so Heiner Diefenbach, Vorstandsvorsitzender der TDS AG. “Insbesondere kleinere Mittelständler können dadurch zu klar kalkulierbaren Kosten genau die Leistungen in Anspruch nehmen, die sie auch tatsächlich benötigen.”

Die integrierte Geschäftslösung Business ByDesign wird in einem On-Demand-Modell vertrieben. Finanzwesen, Kundenbeziehungsmanagement, Personalwirtschaft, Projektmanagement, Beschaffung und Lieferkette sind durch diese Mittelstandslösung abgedeckt.

Nach Bedarf können Anwender Server- und Speicherkapazitäten aus einer Trusted-Cloud-Umgebung in einem Rechenzentrum des Fujitsu-Konzerns mieten und nach tatsächlicher Nutzung bezahlen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen