Notebook mit den Augen steuern

EnterpriseWorkspace

Der chinesische Hersteller Lenovo hat ein Notebook vorgestellt, das sich mit den Augen steuern lässt. Die zugrunde liegende Technik kommt von der Firma Tobii aus Schweden.

Notebook mit den Augen steuern

Bild 1 von 7

00-ig
Der chinesische Hersteller Lenovo hat ein Notebook vorgestellt, das sich mit den Augen steuern lässt. Die zugrunde liegende Technik kommt von der Firma Tobii aus Schweden. Nach Angaben der beiden Hersteller kann ein Nutzer mit den Augen den Mauszeiger bewegen, Optionen auswählen und scrollen. Die Entwickler sehen diese Technik als Ergänzung zu anderen Eingabemethoden wie Maus und Tastatur an.