Anklage gegen Bradley Manning

EnterpriseProjekteService-ProviderSicherheit

Das US-Militär hat den US-Soldaten Manning im Juni 2010 verhaftet, weil er geheime Informationen an WikiLeaks gegeben habe. Im Juli 2010 wurde er angeklagt. Anfang März 2011 fügte das US-Militär dieser Anklage 22 weitere Punkte hinzu.

Anklage gegen Bradley Manning

Bild 1 von 8

01-ig
Das US-Militär verhaftete den damals 22-jährigen US-Soldaten Bradley Manning im Juni 2010, weil er mutmaßlich geheime Informationen an WikiLeaks weitergegeben habe. Seitdem sitzt Manning in Untersuchungshaft. Im Juli 2010 wurde er wegen Verrats angeklagt, ihm werden Verstöße gegen den Uniform Code of Military Justice zur Last gelegt. Anfang März 2011 fügte das US-Militär der Anklage 22 weitere Punkte hinzu. Diese sind auf den folgenden Seiten nachzulesen.