Dienstleister entsperrt iPhones ohne Jailbreak

EnterpriseMobile

In den USA bieten zwei Dienstleister seit kurzem eine Art Entsperr-Services für iPhone-Besitzer an. Die Anbieter versprechen Apple-Smartphones für beliebige Telekommunikationsnetze zu entsperren, ohne einen Jailbreak durchzuführen. Beide Dienste arbeiten aus der Ferne.

Dazu muss der iPhone-Besitzer die International Mobile Equipment Identity IMEI) seines Smartphones einschicken. Innerhalb einiger Tage bekommt er eine Bestätigungsmail, dass sein iPhone entsperrt wurde.

Billig ist der Service nicht. Cut your SIM verlangt für seine Dienste 169,99 Dollar, GSM Phone Source 179,99 Dollar. Nach Angaben von Cut Your SIM ist der Vorgang dauerhaft, wird also durch ein Betriebssystem-Update nicht rückgängig gemacht. Ein Jailbreak sei nicht notwendig, die Garantie bleibe erhalten.

Der US-Blog Boy Genius Report hat GSM Phone Source getestet und bescheinigt dem Dienst tadellose Arbeit.

Fotogalerie: Jailbreak auf dem iPhone 4

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen