Strom für die Venusgrotte

EnterpriseWorkspace

1878 ließ Bayerns König Ludwig II. die Venusgrotte in Schloss Linderhof elektrisch beleuchten. Die Gesamtanlage gilt als das erste fest installierte Kraftwerk der Welt – wenn auch nur für einen Kunden.

Strom für die Venusgrotte

Bild 1 von 22

loescher1-ig
Bereits 1878 ließ Bayerns König Ludwig II. - dessen Todestag sich am 13. Juni 2011 zum 125. Mal jährt - die Venusgrotte in Schloss Linderhof elektrisch beleuchten. Sigmund Schuckert errichtete hier das erste Elektrizitätswerk mit Siemens-Dynamos: 24 Bogenlampen wurden von 24 Generatoren mit Strom versorgt. Siemens-CEO Peter Löscher und Prinz Luitpold von Bayern trafen sich Ende Mai in Linderhof, um die Pionierleistung zu feiern.