Tablets mit Spezialfunktionen

EnterpriseMobileTabletWorkspace

Um sich vom iPad zu unterscheiden, lassen sich die Hersteller neue Funktionen einfallen. HPs ‘TouchPad’ kann Inhalte einfach synchronisieren, HTC liefert beim ‘Flyer’ einen Stylus mit, LGs ‘Optimus’ kann 3D und Sonys ‘S2’ hat zwei Displays.

Tablets mit Spezialfunktionen

Bild 1 von 16

09-ig
HPs 'TouchPad' ist einer der wenigen Nicht-Android-Tablets, die in diesem Jahr auf den Markt kommen. In den USA beginnt der Verkauf am 1. Juli zu Preisen ab 500 Dollar (16-GB-Variante). Das Gerät verfügt über ein 9,7-Zoll-Display und läuft mit dem HP-Betriebssystem webOS. Was diesen Tablet von anderen unterscheidet, ist die 'Touchstone'-Technologie.