Erster Spaziergang durch Google+

CloudEnterpriseManagementMarketingNetzwerk-ManagementNetzwerkeSoziale Netze

Derzeit schaltet Google keine neuen Accounts in Google+ mehr frei, so groß scheint das Interesse an dem Facebook-Konkurrenten zu sein.

Erster Spaziergang durch Google+

Bild 1 von 18

plus001-ig
Mit Google+ stellte der Portalbetreiber vergangene Woche eine eigene Version eines sozialen Netzes vor. Verschiedene Web-Dienste hat Google in eine Oberfläche gepackt. Noch ist Google+ in einer geschlossenen Beta-Version, die nur über Einladungen betreten werden kann. Die Londoner Kollegin Natasha Lomas war unter den Glücklichen.
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen