Gadgets für heiße Sommertage

EnterpriseWorkspaceZubehör

Ein Büroarbeiter kann sich mit digitalen und nicht-digitalen Hilfsmitteln gegen sengende Sonne und brütende Hitze wappnen. So kann er Ventilatoren an iPhone und iPod anschließen. In Japan packt man sich auch Eisbeutel in spezielle Büroanzüge.

Gadgets für heiße Sommertage

Bild 1 von 14

01-ig
Der Ventilator 'Air Multiplier' von Dyson ist ab 300 Euro zu haben. Von herkömmlichen Ventilatoren unterscheidet er sich dadurch, dass er keine Rotorflügel und kein Ventilatorrad hat. Vielmehr wird die Luft der Umgebung durch einen kleinen Schlitz angesaugt und wieder abgegeben, während sich der Ring dreht. So entsteht ein gleichförmiger Luftstrahl.