ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Der Software-Hersteller Microsoft will das Kopieren, Verschieben, Umbenennen und Löschen von Dateien unter Windows 8 deutlich verbessern. Zudem hat Microsoft offiziell bestätigt, dass Windows 8 mit USB 3.0 kommen wird.

Auch wenn man mehrere Dateien kopiert, wird Windows 8 nur noch eine Dialogbox zeigen. Quelle: Microsoft
Auch wenn man mehrere Dateien kopiert, wird Windows 8 nur noch eine Dialogbox zeigen. Quelle: Microsoft

Damit der Anwender alles besser im Blick hat, werden Kopiervorgänge unter Windows 8 anstatt wie bisher in unterschiedlichen Fenstern in einem Fenster angezeigt. Ähnlich wird es beispielsweise auch unter Mac OS X praktiziert. Künftig ist es zudem möglich, Kopiervorgänge zu pausieren, damit andere schneller abgeschlossen werden.

Microsoft hat auch die Detailanzeige überarbeitet: Ein Liniendiagramm zeigt die Geschwindigkeit des Kopiervorgangs an. Da die Restzeit aufgrund unterschiedlicher Einflussfaktoren nicht präzise bestimmt werden kann, erscheint künftig die Prozentangabe deutlich prominenter.

Auch die Konfliktbewältigung beim kopieren von Dateien mit gleichen Dateinamen in ein Verzeichnis, wollen die Entwickler verbessern und nutzerfreundlicher gestalten.

Anstatt wie unter Windows 7 für jede Datei eine Auswahl treffen zu müssen oder alle Konflikte gleich zu behandeln, lassen sich künftig für jede Datei andere Vorgaben machen.

Für die nächsten Wochen ist mit weiteren Bekanntgaben zu rechnen. Das erste umfangreiche Bild von Windows 8 kann mann sich aber vermutlich erst auf der Veranstaltung Build Windows machen, die vom 13. bis 16. September im kalifornischen Anaheim stattfindet.

Mehr Übersicht bei Konflikten mit doppelten Dateinamen in Windows 8. Quelle: Microsof
Mehr Übersicht bei Konflikten mit doppelten Dateinamen in Windows 8. Quelle: Microsof

silicon für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Mehr zum Thema

Neuester Kommentar




0 Kommentare zu Windows 8 mit vereinfachtem Datei-Management

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>