Nokia 600, 700 und 701

EnterpriseMobileSmartphoneWorkspace

Nokia hat drei Symbian-Smartphones vorgestellt. Es handelt sich nach Darstellung des Anbieters um das “kleinste”, das “hellste” und das “lauteste” aller bisherigen Nokia-Modelle. Neu ist auch die Software ‘Symbian Belle’.

Nokia 600, 700 und 701

Bild 1 von 20

11-ig
Nokia hat drei Symbian-Smartphones vorgestellt, die Modelle 600, 700 und 701. Es handelt sich nach Darstellung des Anbieters um das das "lauteste", das "kleinste" und das "hellste" aller bisherigen Nokia-Modelle. Im Bild ist das Nokia 600 zu sehen.