Stocking ist das neue Planking

EnterpriseProjekteService-Provider

Im Mai berichtete silicon.de über Planking. Ein Planker liegt mit dem Gesicht nach unten und steif wie ein Brett (“plank”) an einem ungewöhnlichen Ort. Das Foto der Aktion zeigt er dann als Trophäe in Facebook. Jetzt gibt es weitere Möglichkeiten, Spaßfotos anzufertigen: Stocking, Owling und Horsemaning.

Bild: stockingisthenewplanking.com

Ein “stock photo agency” ist eine Bildagentur wie istockphoto oder Getty Images. Beim Stocking geht es darum, ein Bild dieser Agentur originalgetreu nachzustellen. Das Originalbild und das nachgestellte Bild werden dann nebeneinander im Netz veröffentlicht – zum Beispiel auf der Seite StockingIsTheNewPlanking, von der auch das Bild links stammt.

Bild: Facebook Australia

Planking hat besonders auf dem fünften Kontinent viele Anhänger – die Facebook-Seite Planking Australia hat bereits über 170.000 ‘Likes’ eingeheimst. Planker haben sich schon in den merkwürdigsten Posen fotografieren lassen: in der Tiefkühltruhe eines Supermarktes, auf dem Querbalken eines Fußballtores und in einem TV-Studio – auf dem Tisch der Nachrichtensprecher.

Bild: knowyourmeme.com/memes/owling#photos

Bei weitem noch nicht so populär wie Planking – jedoch im Kommen – sind “Owling” (von owl, die Eule) und “Horsemaning” (von horseman, der Reiter). Owling-Fans imitieren per Foto Eulen – wenn es sein muss, auch unter Wasser, wie das Bild von knowyourmeme.com zeigt. Beim Horsemaning geht es darum, einen Reiter ohne Kopf darzustellen.