Jimmy Wales erwähnt Wikipedia-Streik in den USA

E-GovernmentEnterpriseManagementMarketingNetzwerk-ManagementNetzwerkeProjekteRegulierungService-ProviderSoziale Netze

Wikipedia-Mitbegründer Jimmy Wales will möglicherweise mit drastischen Mitteln gegen ein Anti-Piraterie-Gesetz protestieren, das derzeit in den USA diskutiert wird. Er zieht es in Erwägung zumindest die englischsprachige Ausgabe aus Protest vorübergehend zu schließen. Wales will so die Aufmerksamkeit auf die Problematik des neuen Gesetzes lenken.

Bei dem Gesetzentwurf handelt es sich um den sogenannten Stop Online Piracy Act (SOPA). Ziel ist der bessere Schutz von Urheberrechten. Dabei würde es das Gesetz auch ermöglichen, gegen Urheberrechtsverletzungen vorzugehen, die außerhalb der USA begangen wurden. Im Zweifel würde es das Gesetz auch ermöglichen Webseiten zu sperren.

Wikipedia-Gründer Wales befürchtet unsachgemäße Sperrungen von Webseiten und, dass sich das Gesetz insgesamt negativ auf das Internet auswirken könnte. Vor diesem Hintergrund hat er in Wikipedia eine eigene Website eingetragen, um Wikipedia-Nutzern die Möglichkeit zu geben, das weitere Vorgehen zu diskutieren.

Wales schreibt, der vorübergehende “Streik” könnte auf die US-Version von Wikipedia beschränkt werden. Er verspricht sich durch eine solche Aktion ein mögliches Umdenken innerhalb der US-Regierung. Als erfolgreiches Beispiel für eine vergleichbare Aktion verweist er auf Italien: “Vor ein paar Monaten hat sich die italienische Wikipedia-Gemeinschaft dazu entschlossen, alle Seiten der italienischen Wikipedia-Version vorläufig auszublenden. Damit wurde gegen ein Gesetz protestiert, das die Freiheit der Autoren eingeschränkt hätte. Das italienische Parlament hat den Gesetzesentwurf sofort zurückgezogen.”

Derweil ist ein Vermerk auf der entsprechenden Wikipedia-Seite, wonach inzwischen genug Antworten eingegangen seien, auf deren Basis Jimmy Wales nun über das weitere Vorgehen entscheiden könne.

Fotogalerie: Zehn besondere Open-Source-Projekte

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten