Reich dank Facebooks Börsengang

CIOEnterpriseMarketingNetzwerk-ManagementNetzwerkeProjekteSoziale Netze

Dank der offiziellen Unterlagen ist jetzt auch klar, wer durch Facebooks Börsengang reich wird. Auch U2-Frontman Bono hat lukrative Verbindungen zu Facebook.

Reich dank Facebooks Börsengang

Bild 1 von 11

bild1-ig
Mark Zuckerberg bekommt zwar keine Aktien, besitzt aber über 28 Prozent an Facebook. Das heißt bei einem geschätzten Gesamtwert des Unternehmens von 100 Milliarden Dollar wird er zum 28-fachen Milliardär. Sein aktuelles Grundgehalt liegt den Börsenunterlagen zufolge bei 483.300 Dollar. Ab 2013 sinkt es auf den symbolischen Betrag von einem Dollar.