Nokia Asha 202 bis 808 Pure View

EnterpriseMobileSmartphoneWorkspace

Nokia hat neue Telefone vorgestellt: drei Feature Phones der Reihe Asha, die neuen Windows-Phone-Modelle Lumia 610 und Lumia 900 sowie das Symbian-Smartphone 808 Pure View, das sich durch eine 41-Megapixel-Kamera auszeichnet.

Nokia Asha 202 bis 808 Pure View

Bild 1 von 32

asha-202-ig
Nokia hat auf dem Mobile World Congress neue Telefone vorgestellt: drei Geräte der Reihe Asha, die Modelle Lumia 610 und Lumia 900 sowie das 808 Pure View mit einer 41-Megapixel-Kamera. Das Asha 202 (links) ermöglicht einen Zugang zu sozialen Netzwerken, hat einen Touchscreen sowie 40 vorinstallierte Spiele. Das Asha 202 beinhaltet auch Nokias 'Easy Swap Dual SIM'-Technologie, die es Nutzern ermöglicht, schnell zwischen SIM-Karten zu wechseln.