Spekulationen über iPhone mit 4,6-Zoll-Display

CloudEnterpriseServer

Gerade eben hat der Marktstart des neuen iPads den Spekulationen um das Gerät ein Ende gesetzt – schon kommt die Gerüchteküche zum neuen iPhone in Schwung. Die für gewöhnlich gut informierte Nachrichtenagentur Reuters berichtet von einem Launch-Termin im zweiten Quartal. Und von einem Retina-Display mit 4,6 Zoll.

Das Retina-Display des iPhone 4S. Quelle: Apple
Das Retina-Display des iPhone 4S. Quelle: Apple

Reuters beruft sich dabei auf die südkoreanische Zeitung Maeil Business Newspaper, die sich wiederum auf eine nicht näher benannte Quelle bezieht.

Demnach habe sich Apple entschieden, die nächste iPhone-Generation mit einem 4,6-Zoll-Display auszustatten. An die Lieferanten der Komponenten seien bereits die ersten Bestellungen rausgegangen. Die beiden Hauptzulieferer LG Display und Samsung Electronics wollten das nicht kommentieren.

Samsung ist gleichzeitig auch der derzeit größte Konkurrent von Apple auf dem Smartphone-Markt. Der koreanische Konzern verbaut in seinem Flaggschiff-Smartphone Galaxy S II ein 4,6-Zoll-OLED-Display. Zum Vergleich: Das iPhone 4S ist mit einem 3,5-Zoll-Display ausgestattet.

Für Apple wäre das vergrößerte Display eine deutliche Abweichung vom bisherigen Formfaktor. Ein größeres Gerät brächte unter anderem die Möglichkeit mit sich, einen aktuellere Prozessoren zu verbauen, etwa den Dual-Core-Prozessor A5X, zu dessen Kern-Features ein Quad-Core-Grafikchip gehört.

Die Apple-Enthusiasten von MacRumors halten es dennoch für nicht sehr wahrscheinlich, dass sich dieses Gerücht bewahrheitet. Zwar gebe es seit längeren Spekulationen über einen größeren iPhone-Bildschirm, bislang ging man dabei aber von einem 4-Zoll-Display aus.

Auch der Präsentationstermin im zweiten Quartal wäre eine Überraschung. Das iPhone 4S ist seit Herbst vergangenen Jahres auf den Markt – Apple stellt eine neue Smartphone-Generation in der Regel im Abstand von einem Jahr auf den Markt.

Fotogalerie: 'iPhones' die es nicht geschafft haben

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten