EnterpriseMobileTablet

Erstes Google-Tablet soll im Juli kommen

0 0 Keine Kommentare

Der Verkaufsstart des ersten Tablet-PCs mit Google-Logo steht offenbar unmittelbar bevor. Das Modell mit 7-Zoll-Bildschirm soll ab Juli zu kaufen sein, schreiben US-Medien.

Der Konzern versende das Gerät schon im Juni an die Händler, schreibt Digitimes. Zunächst ist eine Auflage von 600.000 Stück geplant.

Das auf der CES vorgestellte Asus Eee Pad MeMO 370T mit 7 Zoll wirde als Muster für das erste Google-Tablet gehandelt (Bild: Nvidia).

Als wahrscheinlicher Fertigungspartner gilt Asus. Auch Analyst Richard Shim hatte schon im Februar behauptet, Google wolle ein 7-Zoll-Tablet auf den Markt bringen. Der von ihm genannte Einführungstermin April 2012 bestätigte sich allerdings nicht.

Im 7-Zoll-Tablet-Bereich hat sich Amazon mit dem für 199 Dollar erhältlichen Kindle Fire etabliert. Samsung könnte mit der kürzlich eingeführten 7-Zoll-Version seines Galaxy Tab 2 aufholen. Außerdem reißen die Spekulationen um ein Mini-iPad von Apple mit möglicherweise 7,85 Zoll Bilddiagonale nicht ab.

[mit Material von Brooke Crothers, News.com]

Tipp: Kennen Sie sich mit Tablets aus? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf ITespresso.de.

Hinweis: Lesen Sie Artikel von silicon.de ab sofort auch in Google Currents. Jetzt abonnieren.