QlikTech kauft Datenmanagement von Expressor Software

Business IntelligenceData & StorageManagement

Um den Bereich Data Governance auszubauen hat der Business-Intelligence-Anbieter QlikTech jetzt das Unternehmen Expressor Software übernommen.

QlikTech kann damit auch das Portfolio im Bereich Metadaten-Intelligence ausbauen. Damit, so teilt der Anbieter mit, lasse sich auch das Produkt QlikView besser unternehmensweit einsetzen.

Expressor Software, mit Sitz in Burlington, Massachusetts, ist ein Anbieter im Bereich Business Discovery. Das bedeutet, dass hier der Anwender selbst die Steuerung von Business Intelligence übernimmt.

Laut Angaben von QlikTech verfolgt der Hersteller einen As-you-Deploy-Ansatz beim praktischen Einsatz von Data Governance. Dabei liefern die Anwender eine konsistente Datenbeschreibung und sind damit nicht auf eine semantische deskriptive Schicht im Vorfeld angewiesen.

Mit Expressor holt sich QlikTech einen Qonnect-Partner ins Boot. Durch die Übernahme stehen Anwendern damit alle notwendigen Daten zur Verfügung, die sie brauchen, um fundierte Entscheidungen zu treffen – ohne dass sie sich dabei um IT-Sicherheit und Data Governance sorgen müssen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen